Miracle Hearts Australian Shepherd
Miracle Hearts Australian Shepherd

Welpentagebuch B-Wurf

geboren am 27.08.2014

11.12.14

heute möchte ich mein Welpentagebuch 2014 schließen. Unsere Holly ist am 3.11. ausgezogen.

....und der Dexter....wir haben viele viele Anfragen für ihn gehabt. Ich möchte mich bei allen dafür ganz herzlich bedanken. Aber letztendlich haben wir entschieden, dass Dexter bei meiner Tochter bleiben wird und wenn alles klappt, später unsere Zucht bereichern soll. Wir sind so begeistert von dem kleinen Mann, von seinem Aussehen, Charakter, die ganze Art wie er ist. Er hat sich ganz schnell in das Rudel eingefügt und dicke Freundschaft mit seiner Halbschwester Paige geschlossen.

Ich bin mehr als überzeugt von diesem Wurf. Bis jetzt hat einfach alles gepasst. Von daher sind wir am überlegen, diesen Wurf noch einmal zu wiederholen.

Zum Schluß möchte ich mich bedanken bei meiner Familie, die mir tatkräftig bei der Welpenaufzucht zur Seite gestanden haben und ihre eigenen Interessen in den Hintergrund gestellt haben. Ohne Euch ist  es nicht möglich  meinen Traum zu verwirklichen. Bei Birgit Hamer von den Cheerful Fire Aussies und Klaudia Wolf, die mir mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben und natürlich bei Anja Dassen von Redfloyed.nl die mir Diego für diesen Wurf zur Verfügung gestellt hat. Bei Michael und Sabrina Twesten für die vielen tollen Fotos von unserem Dreamteam. Vielen vielen Dank Euch allen. 

 

So nun aber noch die Abschlussilder vom B-Wurf Dexter und Holly

15.10.14

.....nun haben wir schon 14 Tage nichts mehr von uns hören lassen. Das lag daran, das irgendetwas mit der HP nicht stimmte und ich hier nichts mehr einfügen konnte :(...Nun sind wir aber wieder da :).

Die Mäuse sind nun schon 7 Wochen alt...wahnsinn geht so schnell. Mittlerweile waren wir zum chipen beim Tierarzt. Die beiden haben die Autofahrt super mitgemacht. Keiner von beiden hat geweint...als ob sie nie was anderes in Ihrem Leben gemacht hätten. Und auch das chipen war für sie ein Klacks. Nicht gejammert oder sonst irgend etwas. Sie machen wirklich Freude.

Am letzten Dienstag waren wir dann zur Augenuntersuchung bei Dr. Linek und seinem Team. Beide sind frei von erblichen Augenkrankheiten. Es ist so toll wir haben uns riesig gefreut über das Ergebnis.

 

Hier bei uns zuhause wird alles unsicher gemacht. Wir haben einen so tollen Herbst, und die beiden können deshalb jeden Tag auch im Freien genießen. Nachts schlafen sie von ca. 23:00 Uhr bis 6:00 Uhr in der Früh. Nun aber noch ein paar Fotos von den Süßen...

und ich muss wieder einmal Danke an Sabrina und Michael für einige der tollen Foteros sagen :)....ihr findet mehr unter www.fotografie-twesten.de

02.10.14

nun sind sie schon 5  Wochen die Mäuse :). Die Zeit rennt uns wirklich davon. Nicht mehr lange uzund die schöne Welpenzeit ist zuende. Man mag gar nicht so wirklich daran denken. Aber im Moment   wir die Zeit mit den beiden. Unsere Holly hat nun "Ihre" Menschen gefunden und wird wie es aussieht nach Nienburg/Weser ziehen. Der kleine Dex ist im Moment noch frei. Ich hatte schon viele Anfragen auf Ihn, aber es waren noch nicht die richtigen Menschen für den kleinen Mann. Beide entwickeln sich wirklich toll. Der Welpenumlauf wurde umgestaltet, aber trotzdem ist es den Beiden zu klein :). Sie wollen mittlerweile alles hier erkunden. Inklusive der großen Schwester und der Tante :). Oscar schaut sich das lieber aus der Ferne an, sie sind ihm halt noch zu klein und zu wuselig. Anbei noch ein paar Bilder von gestern Abend.

30.09.14

fast 5 Wochen sind unsere beiden Herzchen nun schon. Es ist toll Ihre Entwicklung zu verfolgen. Der kleine Dex holt nun seit dem Wochenende ordentlich auf. Die erste Breimahlzeit wurde mit Genuss verspeisst und auch leckeres Tatar durften die Beiden schon probieren. Es schmeckt Ihnen doch etwas besser...  :). Unsere anderen Mädel dürfen auch so nach und nach an die Kleinen heran. Es ist so schön zu sehen wie vorsichtig und liebevolll Paige und Phoebe mit Ihnen umgehen. Auch die ersten Ausflüge auf die Terrasse wurden schon gemacht. Nun hoffen wir auf weiterhin gutes Wetter, damit sie oft nach draussen können.

20.09.14

diesmal sind wir etwas später da. Holly und Dex werden immer mobiler. Mittlerweile ist die Wurfkiste zu klein für die beiden. Die beiden erkunden den Welpenauslauf immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Schlafen, essen und spielen das ist im Moment die Hauptbeschäftigung. Momentan säugt Jane die Kleinen noch voll. Sie nehmen schön zu :). Wir sind sehr zufrieden mit ihrer Entwicklung. Natürlich möchte ich Euch neuesten Bilder nicht vorenthalten :).

10.09.14

nun sind die Kleinen schon 2 Wochen alt. Die Zeit vergeht wie im Flug. Sie wachsen und gedeihen und entwickeln sich prächtig. Mittlerweile haben Sie ihr Geburtsgewicht schon vervierfacht. Man kann dabei zuschauen. Aber auch die Größenunterschiede zwischen den Kleinen....obwohl sich das dann in den nächsten Wochen ausgleichen wird. Im Moment staune ich nur noch, wie weit sie doch schon sind. Unser kleines Mädchen hat bereits am Montag die Augen geöffnet. Bei dem kleinen Jungen öffnen sie sich seiti heute. Die Zuchtwartin hat uns auch schon besucht und ist mehr als zufrieden mit den Kleinen. Wie sagte sie so schön innen sowie außen vollkommen ausgeglichen :). Die erste Wurmkur haben die beiden heute auch schon bekommen. Der Kleinen hat es nicht so geschmeckt, er hat es genommen wie ein echter Mann :)......und Namen haben Sie heute auch bekommen..:)

Miracle-Hearts Blind Date "Dex"

Miracle-Hearts Black Swan "Holly"

...und nun noch ein paar Bilder von den beiden Süßen :)

03.09.14

...und schon ist die 1. Lebenswoche der kleinen vergangen. Den Kleinen geht es super. Sie schlafen,  trinken und vor allem wachsen. Beide haben ihr Geburtsgewicht bereits mehr als verdoppelt. Namen haben die Kleinen noch nicht....aber wir diskutieren und ich denke dass ich Euch die Tage dann berichten kann :). Nun noch ein paar Bilder aus der Welpenkiste....

1 Hündin

Hündin black tri c/w

1 Rüde

Rüde blue merle c/w

Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kirsten Bähnk

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.