Miracle Hearts Australian Shepherd
Miracle Hearts Australian Shepherd

Auch von Lotte habe ich heute Weihnachtspost bekommen. Mein süßer Engel hat sich super bei Andreas und Susanne eingelebt und macht den beiden ganz viel Freude. Sie ist noch hübscher geworden...aber seht selbst :)

Heute habe ich Post von Mara bekommen......und was soll ich sagen, unsere Mari-Maus wird immer hübscher. Ihr geht es super gut in Berlin und hält alle auf Trapp. Sie hat sich ganz toll eingelebt und wie ich gehört habe, ist Stefan ihr besonderer Liebling. Mara geht jeden Tag mit Carola arbeiten und hat die Herzen aller dort im Sturm erobert. Aber wie soll es auch anders sein bei der tollen Maus..schaut selbst :)

Post von meinem Smirrie-Mann habe ich bekommen. Er hat sich super bei Hauke und Susi eingelebt und stellt das Leben der beiden ordentlich auf den Kopf ;). Seinen 1. Schnee hat er bestaunt, im Wald ist er gewesen, mit seinem neuen Spiel gespielt und Abends vollkommen platt vor dem Fernseher einschlafen :). Viele Dank für die schönen Bilder ich habe mich sehr darüber gefreut.

Eigentlich waren ja alle Mäuse reserviert, aber manchmal kommt es dann doch anders als man denkt. Ich habe mich nach langem Überlegen und schlaflosen Nächten dazu entschlossen, für unsere "A Sweet black Angel" ein neues Zuhause zu suchen. Die fröhliche Maus ist ein echter Schatz. Sie kuschelt gerne, ist aufmerksam und überall dabei. Sie hat viel Temperament und ist auch sehr intelligent. Lotte versteht es sehr gut einen mit ihrem Charme um die kleine Pfote zu wickeln :). Wenn ich in ihr hübsches Gesicht schaue, dann zaubert sie mir jedesmal ein Lächeln in mein Gesicht. Ich wünsche mir eine aktive Familie für die süße Maus

tja...wir haben es nun fast geschafft. Bald können wir unsere Babys begrüßen.  In den letzten Wochen und Monaten haben wir viel Besuch von vielen lieben Menschen gehabt. Danke, dass ihr alle da wart und dass wir Euch kennenlernen durften :). Aber auch bei denen die ich bisher nur telefonisch oder in den vielen Mails kennenlernen konnte, bedanke ich mich. Nun denke ich, dass wir Jane die nächsten  Wochen erst einmal Ruhe geben, damit sie auch das letzte Stückchen der Schwangerschaft so gut meistert wie bisher. Wie es hier weitergeht, könnt ihr dann in Phoebe's Wurftagebuch mitverfolgen.

Heute haben wir ein wenig gebaut und ausprobiert. Aber schaut selbst. Die Wurfkiste steht schon mal. Zwar noch nicht an dem Platz wo sie letzendlich hinsoll, aber Jane kann schon mal Probeliegen und sich an sie gewöhnen, da sie es ja vorzieht auf den Fliesen zu liegen....

Probeliegen ;)

Nachdem wir alle Hürden gemeistert haben, alle Steine, die uns in den Weg gelegt wurden ausgeräumt sind, hat Jane sich entschlossen läufig zu werden :)..wir sind dann zu Besuch bei Sam gewesen und es hat geklappt. Wir erwarten Welpen und freuen uns wahnsinnig auf unsere kleinen Miracle-Hearts :)

14.04.2012

Wir waren bei Katrin Hasper und ihren Töchtern zum Handling und Grooming Seminar in Hilgermissen, haben viele alte und neue Bekannte getroffen, uns augetauscht bei leckerer Lasagne, Salat, Kaffee und Kuchen. Vielen Dank Katrin, Sophie und Annik-Tabea für diesen tollen und lehrreichen Tag. Bei dieser Gelegenheit haben wir uns unseren Deckrüden "Sam" noch einmal live angeschaut und ich bin mir sicher, dass meine Wahl die richtige war. Sam ist ein wunderschöner, freundlicher Rüde, der auf alle offen zugegangen ist. Wenn Jane sich dann endlich mal entschließen sollte nun doch läufig zu werden und alles wie geplant klappt, dann werden wir bestimmt ganz tolle Babys bekommen, die keine Wünsche offen lassen :)).

Fotos von dem Tag findet Ihr unter Bilder...

01.04.2012

heute waren wir auf der Hausier Messe in Hamburg. Es war zwar voll, aber hat uns wieder einmal sehr viel Spaß gemacht dort. Wir haben Susanne Eichel von "City Dog" getroffen. Sie hat die Gelegenheit genutzt und noch einmal schöne Fotos von Jane gemacht...vielen lieben Dank dafür. Sobald die Fotos da sind, werden sie hier auch zu sehen sein :))) . Tja..und ansonsten warten wir immer noch.......

18.03.2012

viel hat sich in den letzten Wochen und Monaten nicht getan. Wir genießen nun die ersten Sonnenstrahlen im Garten und warten......  ;)

03.01.2012

Ein ereignisreiches und turbulentes Jahr 2011 liegt nun hinter uns. Angefangen bei der Phänotypisierung im März über unsere 1. erfolgreiche VDH Ausstellung zur Körung im Juli, wo wir mal eben schnell am Sonntag 511 km hin und wieder zurückgefahren sind. Wir haben Ausstellungen besucht, neue Bekanntschaften mit vielen lieben Menschen gemacht, neue Freundschaften geschlossen. Unser Zwinger wurde abgenommen und  offiziell international geschützt, ich habe die CASD Neuzüchterschulung besucht, und die Prüfung bestanden (an dieser Stelle auch noch einmal herzlichen Glückwunsch an meine Mitstreiter an diesem Tag)...und ich musste mich auch mit unangenehmen befassen.

Nun bin ich gespannt, was das Jahr 2012 alles für uns bereithält. Ich werde Euch auf dem laufenden halten.



Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kirsten Bähnk

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.